GEBURTSURKUNDE 12 S

 

MITTEILUNG

 

Es wird darüber informiert, dass die algerischen Staatsangehörigen, die bei dem Algerischen Generalkonsulat in Bonn gemeldet sind und in Algerien geboren worden sind, ab sofort ihre Geburtsurkunde 12 S über die Internetseite des Innenministeriums erhalten können.

Die Beantragung dieses Dokuments, welches zwingend erforderlich für die Ausstellung des biometrischen Reisepasses ist, muss durch den entsprechenden Staatsangehörigen über folgende Seite erfolgen:

http://demande12s.interieur.gov.dz

 

Sobald der Antrag ausgefüllt und online abgeschickt worden ist, kann der Antragsteller die Bearbeitung des Antrags verfolgen und die beantragte Geburtsurkunde in der Konsularabteilung der Botschaft abholen.

 

Die Beantragung vollzieht sich in folgenden Schritten:

 

1.Schritt / Erlangung eines Zugangscodes:

 

Seite http://demande12s.interieur.gov.dz aufrufen und auf die Schaltfläche „Inscription“ (Anmeldung) klicken;

Namen, Vornamen und E-Mail Adresse eintragen;

auf Zusendung des Zugangscodes per E-Mail warten.

   

2. Schritt / Beantragung der Geburtsurkunde 12 S:

 

Seite http://demande12s.interieur.gov.dz aufrufen und auf die Schaltfläche „Demande 12S“ (Beantragung 12 S) klicken;

E-Mail Adresse und Zugangscode eingeben;

auf „Entrée“ (Login) klicken;

Informationsfelder ausfüllen;

auf „Enregistrer“ (Speichern) klicken.

 

 

3. Schritt / Bearbeitungsverfolgung des Antrags:

 

Durch das Online-System haben die betreffenden Staatsangehörigen die Möglichkeit, die Bearbeitung des Antrags zu verfolgen und somit einzusehen:

Seite http://demande12s.interieur.gov.dz aufrufen und auf die Schaltfläche „Suivi de Demande“ (Bearbeitungsverfolgung) klicken;

E-Mail Adresse und Zugangscode eingeben;

auf „Entrée“ (Login) klicken (Der Bearbeitungsstand aller Anträge der betreffenden Person Staatsangehörigen sowie der jeweilige Status werden angezeigt).

 

 

4. Schritt / Aushändigung der Geburtsurkunde 12 S:

 

Sobald die Geburtsurkunde 12 S in Algerien angefertigt und der Botschaft übermittelt worden ist, kann die Geburtsurkunde 12 S in der Konsularabteilung abgeholt werden.

 

  Anmerkung:

 

Jeder Staatsangehörige, der eine Geburtsurkunde auf diesem Wege beantragt und einen Zugangscode erhält, kann neben seinem eigenen Antrag, neun (9) weitere Geburtsurkunden 12S für seine Verwandten (Vater, Mutter, Bruder, Schwester, Sohn, Tochter usw.) beantragen.